G E G E N S T Ä N D L I C H

„Gegenständliche Kunst hat ein reales Fundament, ist aber nicht realistisch.“

Johann W. Goethe

In der gegenständlichen, figurativen Kunst (heute auch: Realismus der Gegenwart genannt), werden Gegenstände oder Lebewesen dargestellt, die für den Betrachter oberflächlich schnell erfassbar sind. Wobei, je nach Richtung, zB im Surrealismus, durchaus großer Interpretationsspielraum bleibt. Figurative Kunst ist nicht immer nur Natur nachahmend und die Grenzen zur Abstrakten Darstellung sind fließend. 

C A R T O O N S

F E M A L E S

L Ü G N E R

MU-TIER-T