F O R M   &   F A R B E

F R E I E   A R B E I T E N

Die freie Kunst ist des Künstlers liebstes Kind.

„Sie unterliegt keinem Gebrauchszweck, sondern dient allein der Anschauung und ästhetischen Erbauung.“

OLG Köln, v. 09.03.2012 (AZ 6U 62/11)

 

Beispiele finden sie ganz oben in der Hauptleiste unter Abstrakt & Gegenständlich.

Die einzelnen Bilder lassen sich für eine detailliertere Darstellung mit einem Klick problemlos vergrößern